Die Vortragenden
Musikprofi trifft Musikjunkie

 

Eva Schüttler,
Stipendiatin Richard Wagner Verband Bayreuth, begann im Alter von zarten fünf Jahren Klavier zu spielen und war noch vor ihrem Abitur Jungstudentin am Hoch’schen Konservatorium in Frankfurt am Main bei Prof. Angelika Nebel sowie bei Prof. Ludwig Hoffmann in München. Sie studierte Klavier an der Hochschule für Musik Detmold in der Klasse von Prof. Bavouzet und schloss ihr Studium 2005 mit dem Diplom ab. Erweiternd widmete sie sich von 2006 bis 2008 der „Künstlerische Liedgestaltung“ bei Prof. Rainer Weber und ergänzte ihre Studien in Meisterkursen bei Norman Shettler und Andras Schiff. Neben ihrer Konzerttätigkeit als Solistin und als Kammermusikerin im klassischen Bereich ist sie in ganz unterschiedlichen Musikstilen zu­hau­se. Dazu zählen unter anderem Weltmusik mit dem internationalen „ensemble vinorosso“, Chanson und Schauspielmusik. Seit 2008 lehrt Eva Schüttler an der Hochschule für Musik Detmold.

 

Frank Roebers
ist langjähriger, erfolgreicher Vortragsredner und absoluter Musikjunkie: Er spielte in den 80ern des letzten Jahrtausends Gitarre und Bass in Punk-Rock Bands. Dilettiert heute mit Begeisterung klassische Musik auf dem Klavier und ist ein großer Wagner-Fan. Man trifft ihn auf dem Grünen Hügel in Bayreuth genauso wie bei Turbostaat-Konzerten. 2006 startete er das Spendensammelprogramm „Sabbeln für Kohle“, mit dem er seitdem mehr als 100.000 Euro an Spenden für Entwicklungshilfeprojekte, Kultur und Tierschutz gesammelt hat. Im Hauptberuf ist er Vorstandsvorsitzender der SYNAXON AG und in weiteren Nebenrollen unterwegs u.a. als stellvertretender Vorsitzender des Handelsausschusses der IHK Bielefeld, Vorsitzender des Digitalisierungsausschusses des Deutschen Franchiseverbands, Pilot, Reserveoffizier, Dozent im Fachbereich Militärische Führung und Organisation an der Führungsakademie der Bundeswehr.